50.000 PS für den guten Zweck

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die heißen Schlitten fahren für karitative Zwecke in ganz Österreich. Die heißen Schlitten fahren für karitative Zwecke in ganz Österreich.

Nach dem sensationellen Erfolg der letzten beiden Jahre geht die Austroball Rally nun in die 3. Runde. Von 28. bis 31. August begibt sich der Austroball-Rally-Tross, be­stehend aus  ca. 100 Teams und 200 Personen mit der Vision „Adventure, Speed, Fun and Charity“ in 4 Tagesetappen wieder auf große Fahrt. Porsche, Bentley, Maserati, Lamborghini und Co werden sich in der 1. Etappe ausgehend von Riegersburg in der Steiermark über das Gaberl nach Spielberg zum dortigen A1-Ring und anschließend über Judenburg, Murau, Tamsweg, Radstadt, St. Johann, Zell am See nach Saalbach-Hinterglemm begeben. Die nächste Tagesausfahrt geht von Saalbach-Hinterglemm über Saalfelden, Hochfilzen, St. Johann in Tirol auf das Kitzbühlerhorn und von dort über Kitzbühl, Pass Turn und Zell am See wieder zurück nach Saalbach-Hinterglemm. Die dritte Etappe führt, wieder ausgehend von Saalbach-Hinterglemm über Mittersill, Felbertauern, Lienz, Arnoldstein nach Klagenfurt. Die letzte Etappe führt schließlich von Klagenfurt über die Soboth, Eibiswald, die Südsteirische Weinstraße zurück nach Riegersburg, wo eine große Austroball-Rally-Abschluss-Party mit mehrgängigem Gala-Dinner sowie die karitative Scheckübergabe geplant sind.

Das ehrgeizige Ziel der diesjährigen Ausfahrt ist es wieder, mindestens 20.000 Euro für karitative Zwecke (Steirische Kinderkrebshilfe,  soziale Projekte in der Region) zur Verfügung zu stellen.  Unterstützt wird durch zahlreiche namhafte Sponsoren und prominente Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Film und Sport, die sich am 27. August als Beifahrer auf eine „Sponsorenausfahrt“ begeben. Gestartet wird um 14 Uhr am Freibadgelände in Riegersburg. Die Tour führt über St. Peter/O. nach Gnas und bietet so manches Highlight. www.austroball-rally.com

Zahlreiche Besucher werden auch heuer entlang der Rennstrecke erwartet.
Auf ein Foto vorbeizuschauen lohnt sich jedenfalls.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"