Süd Ost Journal

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die Reise nach Brüssel deutet man in der herkömmlichen Meinung als Weg zu Macht und Geld. Die Floskel „Das Geld kommt aus Brüssel" zeigt den angestammten Stellenwert auf, den sich diese Stadt als Metropole Europas erarbeitet hat. Dennoch sind an diesem abgeschirmten Status der Dominanz die lokalen Politiker schuld, die sich und ihre Versprechen hinter einem Riesenmoloch namens Brüssel verstecken. Trotzdem werden die meisten EU-Gelder über die sogenannten lokalen Töpfe der einzelnen Länder vergeben.

Freigegeben in Belgien
weiterlesen ...