Diese Seite drucken

Das Huabn Theater spendete 6.000 Euro für sozialen Zweck

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die beiden Familien freuten sich sehr über die Unterstützung. Die beiden Familien freuten sich sehr über die Unterstützung.

Auch beim 5. Brandluckner Adventmarkt, der vom Naturparkhotel Bauernhofer veranstaltet wurde, führte das Huabn Theater ein Weihnachtstheater „Die Herbergsuche” auf. Die Theatermitglieder stellten sich dabei für einen sozialen Zweck zur Verfügung. Denn statt des Eintrittes wurden die Besucher um eine freiwillige Spende ersucht. Der Reinerlös aus der Theateraufführung und des Glühweinstandes wurde durch Paul Lang vom Huabn Theater und Simon Bauernhofer vom Naturparkhotel an zwei Familien übergeben. Die Familien von Kevin Falk aus Zattach und Silke Derler aus Etzersdorf bekommen je 3.000 Euro.