Offizielle Eröffnung der neuen Kinderkrippe St. Johann/Haide

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste wurde die neue Kindergrippe offiziell eröffnet und gesegnet. In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste wurde die neue Kindergrippe offiziell eröffnet und gesegnet.

Die neue Kindergrippe in St. Johann in der Haide wurde nun kürz­lich ihrer Bestimmung übergeben. Nach einer Bauzeit von nur sechs Monaten ist die Kindergrippe mit Beginn des diesjährigen Kindergartenjahres offiziell in Betrieb gegangen.
Bürgermeister Günter Müller freute sich, zur Eröffnungsfeier und Segnung zahlreiche Ehrengäste, allen voran Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schick­hofer, die Landtagsabgeordneten Mag. Dr. Wolfgang Dolesch und Hubert Lang sowie Bezirkshautpmann Mag. Max Wiesenhofer, begrüßen zu können. Sein Dank galt allen Beteiligten, die einen Beitrag zum Gelingen des ambitionierten Projektes geleistet haben. „Damit können wir in unserer Gemeinde bei Bedarf für Kinder von 0 bis 10 Jahren eine ganztägige Kinderbetreuung anbieten. Ein weiterer wichtiger Beitrag dazu, um St. Johann in der Haide als Wohngemeinde noch attraktiver zu ma­chen“, so der Bürgermeister.
Ähnlich äußerte sich LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer dazu, für den das Anbieten einer flächende­ckenden Kinderbetreuung zu den zentralen Augaben einer verantwortungsvollen Kommunal­politik zählt. Gesegnet wurde die neue Kindergrippe von Pfarrer Mario Brandstätter. Die Leitung hat Diplom­kindergartenpädagogin Margit Heiling über. Sie wird tatkräftig unterstützt von der Tagesmutter Andrea Schuler.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"