Offizielle Eröffnung des neuen Kindergartens St. Anna/Aigen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bürgermeister Johannes Weidinger mit den zahlreichen Ehrengästen sowie den Kindern bei der Eröffnungsfeier. Bürgermeister Johannes Weidinger mit den zahlreichen Ehrengästen sowie den Kindern bei der Eröffnungsfeier.

Vor Kurzem wurde im feierlichen Rahmen die offizielle Eröffnungsfeier und Segnung des neuen Kindergarten- und Kinderkrippen­gebäudes in St. Anna am Aigen abgehalten. Nach dem Empfang der Ehrengäste, mit einem Lied von den Kindern und durch die Mu­sik­kapelle St. Anna am Aigen beglei­tet, zelebrierte Pfarrer Mag. Marian Debski die heilige Messe. Anschließend fand das Eröffnungsfest mit Besichtungsmöglichkeit des neuen Kindergartens und der Kin­derkrippe, die bereits seit September erfolgreich in Betrieb sind, statt.
Die Räumlichkeiten sind besonders hell und freundlich gestaltet sowie äußerst modern gehalten und kindgerecht. Somit fühlen sich die Kinder sichtlich wohl. Der Spiel­platz wurde erneuert und durch einen Waldspielplatz erweitert.
Durch den Ausbau des ursprünglichen Gebäudes hat die Ge­meinde St. Anna am Aigen Kindergarten- und neue Kinderkrippenplätze geschaffen. Den Kindergarten besuchen derzeit 36 Kinder, 7 Kinder besuchen die Kinder­krippe.Zurzeit sind drei Kindergartenpädagoginnen und drei Kinderbetreuerinnen im Kindergarten und in der Kinderkrippe beschäftigt. Den Nachmittagsbetrieb führt eine Tagesmutter.
Ein gutes Raumangebot, ent­sprechende Rahmenbedingungen und bestqualifiziertes pädago­gi­sches Personal sollen den Kindergarten und die Kinderkrippe zu ei­ner begehrten Bildungs- und Betreuungsstätte für die Zukunft machen.

soj gewinnspiel button

soj reisen button

Süd Ost Journal online lesen (e journal)

Süd-Ost Journal

"Für die Menschen, für die Region"